redaktion@zptp.eu logo deutsch  logo englisch  
 
 
Aktuell
  Kondolenz für Danielle Quinodoz (Jean-Marc Chauvin)    
  Die Zeitschrift wechselt zum Verlag Vittorio Klostermann.    
  Pour Danielle Quinodoz (Jacqueline Girard-Frésard)    
  Pharmakonzerne und Ärzte    
   wirkungslose Antidepressive
  Charles Darwin´s Babybeobachtung    
Die Blaue
ZPTP E - Online Publikationen
Das aktuelle Heft
Bestellungen
Redaktion
Verlag
Veranstaltungen
Bücher
nützliche Verbindungen
Archiv
Impressum
 
 
Pharmakonzerne und Ärzte: Geschichte einer Korruption

Aus unserem Heft 1/2, 2010 veröffentlichen wir hier den Artikel Pharmakonzerne und Ärzte: Geschichte einer Korruption von Marcia Angell, Senior Lecturer im Fach Sozialmedizin an der Harvard Medical School und langjährige Chefredakteurin des New England Journal of Medicine, zur kostenlosen Lektüre und zum Download als PDF.

Zum Thema der Einflußnahme der Pharmaindustrie auf die Veröffentlichung und Darstellung der Forschungsergebnisse wissenschaftlicher Studien zu Medikamenten berichten aktuell auch das Deutsche Ärzteblatt und die F.A.Z. vom 5. Mai 2010:

Martina Lenzen-Schulte, Medizin am langen Arm der Krankheitsindustrie www.faz.net/s/Rub7F74ED2FDF2B439794CC2D664921E7FF/Doc~E7C30F8546B7C4C12B08BF30C580F21CD~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Verstrickungen zwischen Ärzten und Pharmakonzernen hat Marcia Angell auch zum Thema ihrer President's Lecture an der University of Montana gemacht. Zu einer Videoaufzeichnung des Vortrags The Truth about Drug Companies führt der folgende Youtube-Weblink: www.youtube.com/watch?v=ZqKY6Gr6D3Q

Marcia Angell @ National Institutes of Health www.nlm.nih.gov/changingthefaceofmedicine/physicians/biography_10.html
Marcia Angell, Pharmakonzerne und Ärzte: Geschichte einer Korrpution


Marcia Angell (Foto: National Institutes of Health)